Zurück

 

Pflegende Angehörige: Ein bewundernswerter Job  

Nach wie vor werden 80 Prozent der alten Menschen zu Hause von Verwandten gepflegt und das in erster Linie von Frauen. Statistisch gesehen dauert der Pflegeeinsatz auch immer länger. Waren es früher nur ein paar Monate, sind es jetzt aufgrund medizinischer Errungenschaften im Durchschnitt sechs Jahre.Deswegen ist es vielfach unmöglich, neben der Pflege noch einem geregelten Beruf nachzugehen. Die Pflegehospizkarenz bietet zwar die Möglichkeit, kurzfristig die Arbeitszeit zu verringern oder aus dem Beruf auszusteigen, aber höchstens für sechs Monate. Und das Einkommen fällt für diese Zeit aus. Deshalb steht die Familienhospizkarenz eigentlich nur Besserverdienenden als Möglichkeit offen.

SVA der Pflegekräft ab Januar 2016 €181,12

 

  Wir Bieten Ihnen eine kostengünstige Lösung!

 

 

 Preisliste ab 1.Jänner 2016 Downloard Hier

 

 

  Um Ihnen einen kleinen Überblick zu geben sind hier Beispiele für die Kostenberechnung:


Pflegebeispiel 1
Frau Mayer, 80 Jahre Pflegestufe 3, 
Bedarf einer Pflegerin, Deutsch Mittel

   € 1.561,00 Kosten der Pflegerin inkl. Agenturkosten u. 1x SVA 

- €    451,80 Pflegegeld
- €    275,00 Förderung*

-------------------------------------------------------------------
  €    834,42 monatliche Kosten (€ 29,79/Tag)


Pflegebeispiel 2
Herr Grube, 77 Jahre, Pflegestufe 3
Bedarf einer Pflegerin, Deutsch Mittel

   €1.743,00 Kosten der Pflegerin inkl. Agenturkosten u. 2x SVA

- €    451,80 Pflegegeld
- €    550,00 Förderung*

-------------------------------------------------------------------
  €    741,20  monatliche Kosten (€ 26,47/Tag)

 

 Pflegebeispiel 3

Frau Hofer, 84 Jahre, Pflegestufe 5 mit Ehemann Herrn Hofer 85Jahre aber ohne Pflege und Pflegestufe

Bedarf einer Pflegerin, Deutsch Gut 

    € 1943,00 Kosten der Pflegerin inkl. Agenturkosten u. 2x SVA

 - €   920,30 Pflegegeld

 - €   550,00 Förderung*

--------------------------------------------------------------------------

   €   472,70  monatliche Kosten (€ 16,88/Tag)

 

Pflegebeispiel 4
Frau Muster, 85 Jahre, Pflegestufe 7 mit Ehemann Herrn Hofer 85 Jahre Pflegestufe 3 leichte Pflege
Bedarf einer Krankenschwester Deutsch Gut

  € 2.263,00 Kosten der Pflegerinnen inkl. Agenturkosten u. 2x SVA

- € 1.688,90 Pflegegeld

- €    451,80 Pflegegeld

- €    550,00 Förderung*

-------------------------------------------------------------------
+€    427,7 monatliche Überschuss (Die Kosten werden von Pflegegeld und Förderung gedeckt)

 

 

Preisliste PAS OG. ab Jänner Downloard: Preisliste 2016 

Zusätzliche Kosten:

€ 65,00,- bis €120,- je An- und Abreise der Betreuer/innen

                  Eine detaillierte Kosteninformation für Ihren Betreuungsbedarf erhalten Sie gerne auf Anfrage!

Darüber hinaus entstehen Ihnen keine weiteren Kosten

Gerne informieren wir Sie kostenlos auf Ihre Situation abgestimmtes Angebot!

Kundenfragebogen: Downloard Hier

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular und wir werden Sie in den nächsten 24 Stunden zurück rufen!(ausgenommen Wochenende oder Feiertag)

Vermittlung innerhalb 3 - 6 Tagen möglich!

*bis zu €550,- Förderung, wenn 2Pflegerinnen Gemeldet und Versichert sind!